Geschichte

Das Haus besteht seit dem Jahre 1789. Im Lauf der letzten 2 Jahrhunderte wurde es mehrfach umgebaut und auf verschiedenste Weise privat wie gewerblich genutzt. Einer der Vorbesitzer, Herr Müller - seines Zeichens Bilderrahmenbauer, ist vielen Sinzigern noch unter dem Namen „Bilder-Bützer“ ein Begriff.

Dem Architekturbüro Wirtz aus Sinzig ist es mit einer umsichtigen Planung gelungen, den Charme des Hauses zu erhalten und gleichzeitig ein modernes Ladenlokal zu schaffen. In diesem Zug wurde die Ladenfront wieder so hergestellt, wie sie auf einem Foto vom Anfang des 20. Jahrhunderts zu sehen ist. Im Inneren haben wir sehr viel Wert auf eine wohnliche und natürliche Gestaltung gelegt, um eine „Wohlfühlatmosphäre“ für unsere Kunden zu schaffen. Dass uns dies gelungen ist, haben uns schon sehr viele spontan bestätigt. Wo es möglich war, wurde mit historischen bzw. natürlichen Materialien gearbeitet. Alte Balken und Mauerwerk wurden wieder sichtbar gemacht und aufgearbeitet.

© 2016 Hörakustik Andres - Auf Wiederhören!! | Kontakt · Impressum